Option888 bietet YieldCo an

Ein weiteres ist China Petroleum & Chemical Corp ADR (NYSE: SNP). Ken Fisher schrieb über SNP in seiner langlaufende Säule für die kommende 25. Mai 2015 Forbes Ausgabe (online, hier ). Bei der Empfehlung SNP, meinte Fisher : „Sie wollen , was gut tut in guten und schlechten Grundöl Realitäten -. Einen großen Markt implizieren, noch staatlicher Schutz“

Schließlich zusätzlich zu den fünf Pipeline-Unternehmen, ein Refiner Option888 Erfahrungen und ein China Lager, ein „YieldCo“ erfüllt die Kriterien. „YieldCo“, fragen Sie? Klingt gut, nicht wahr? Aber was ist es?

Was ist ein Option888?

Okay, erstens, „YieldCo“ ist ein smushed zusammen Begriff, der aus den langweiligen Ausdruck kommt „yield Unternehmen.“ Aber da du und ich bin cool, modisch, und gut aussehend, werde ich den Begriff „YieldCo“ verwenden (ohne Anführungszeichen von jetzt an) in diesem Artikel.

Grundsätzlich besitzt ein YieldCo Cash Generating Assets, in der Regel in der „grünen Energie“ Industrie (denken Sie Sonne, Wind, Wasserkraft, Geothermie, etc.). Ein YieldCo Cashflow kommt in der Regel aus langfristigen Verträgen, die Leistung ihrer Projekte produzieren Dienstprogramme Option888 und andere Käufer zu verkaufen. Da die Verträge oft in vielen Jahren gesperrt sind (in vielen Fällen 15 Jahre oder länger), kann das Einkommen recht stabil sein. Schließlich zahlt eine YieldCo oft steuerbegünstigten oder steuerfreie Erträge an die Aktionäre möglich – zumindest für eine Zeit (in der Regel mehrere Jahre) – durch die beschleunigte Abschreibung des Vermögens des YieldCo. später mehr auf YieldCo Besteuerung.

In diesem Sinne, hier ist was in der Regel ein YieldCo ist NICHT: YieldCos der Regel nicht engagieren in der Forschung, Entwicklung, Innovation, oder den Bau von Energietechnik. Ein YieldCo, sehr einfach, besitzt einen Portfolio von abgeschlossen Energieprojekten, die bereits Strom Versorger und anderen Käufer unter langfristigen Verträgen (so genannten „Abnahmeverträge“), die an Ort und Stelle sind bereits verkauft. Also noch einmal, neigt dazu, ein YieldCo zu haben viel stabile, vorhersehbare Cashflow als ein Unternehmen tun, F & E und Konstruktion. In der Tat hat eine Reihe von „grüner Energie“ Unternehmen, die ihre ausgegliedert abgeschlossen, Cash-Flow-Generierung Projekte in eine YieldCos einmal die langfristigen Verträge an Ort und Stelle sind, insbesondere Vorteil der geringer Kapitalkosten zu nehmen, die ein YieldCo befehlen wenn für volatile R & D und Baufirmen zu den Kapitalkosten verglichen. Die Muttergesellschaft besitzt oft eine beträchtliche Anzahl der YieldCo-Aktien.

Wenn Sie mit MLPs und REITs vertraut sind, sind solche Strukturen ein anständiger Vergleich zu YieldCos. Auch hier ist jedoch die Besteuerung von YieldCos anders als entweder MLPs oder REITs. Die YieldCo Struktur bietet oft latenten Steuer-Ausschüttungen an die Aktionäre Option888 für mehrere Jahre, gefolgt von qualifizierten Dividenden und Kapitalgewinne. Das mag wie ein MLP klingen, aber die Art und Weise eine YieldCo für die steuerliche Behandlung qualifiziert ist anders als die MLP Steuergesetze, wie später beschrieben.

Lassen Sie uns auf einige spezifische YieldCos aussehen, und Sie werden schnell auf die Idee kommen, was diese Unternehmen über.

Zum einem NRG Energy (NYSE: NRG) ausgegliedert NRG Yield (NYSE: NYLD) im Juli 2013 und bleibt NYLD Mehrheitsaktionär.

NYLD besitzt etwa 36 Projekte , einschließlich Solar-, Wind- und thermischen sowie etwa 5 konventionelle Energieprojekte. Hier ist eine vollständige Liste der Projekte des Unternehmens, einschließlich einer Karte , wie auf der Website des Unternehmens Option888 veröffentlicht. In seinem Q1 Ergebnis Bericht der vergangenen Woche NYLD bekannt , dass sein Projektportfolio um während der ersten 3 Monate in EBITDA $ 122 Millionen generiert, mit etwa 6 Millionen $ in bar zur Ausschüttung an die Aktionäre nach der Gesellschaft Schuldendienst usw. Ferner kündigte NYLD seine nächste Dividende, die in 18% höher war als im letzten Jahr. Das Unternehmen geht weiterhin 15% oder besser Dividendenerhöhungen in den kommenden Jahren zu projizieren. In Bezug auf die Besteuerung, hat NYLD derzeit genug beschleunigte Abschreibung Einnahmen für Steuerzwecke für mehrere Jahre zu kompensieren. Das bedeutet , NYLD die Ausschüttungen an eine nicht steuerpflichtige „Rückkehr des Kapitals“ , bis einem späteren Zeitpunkt , wenn in der Tat in Betracht gezogen werden, NYLD verbraucht all seine Abschreibungen. Natürlich reduziert sich die Kapitalrückfluss auch Ihre Kostenbasis, und wenn Sie Ihre Aktien gehen zu verkaufen, werden Sie Gewinne Kapitalsteuern auf der Basis der bereinigten Basis zahlen. Nach NYLD nutzt seine Stromversorgung der beschleunigten Abschreibung, künftige Ausschüttungen Option888 wahrscheinlich als qualifizierte Dividenden behandelt würden auf; obwohl es auch möglich , wenn die YieldCo weiter wachsen hat, kann sie neue Projekte erworben hat , die zusätzliche Abschreibung bieten.